12.03.2018

Bürgerrechte im Sport: LHG-Treff mit Björn Seela

Nahezu jedes Bundesligaspiel wird von großem Polizeiaufgebot abgesichert. Dennoch kommt es immer wieder zu Auschreitungen gewalttätiger Fans. Gleichzeitig gibt es aber auch am Vorgehen der Polizei Kritik, da oft auch friedliche Fans unter den Maßnhahmen der Ordungsbeamten leiden.

Wie können wir Sicherheit gewährleisten, ohne dass die überwiegende Anzahl der friedlichen Fans in Mittleidenschaft gezogen wird? Dieser Frage wollen wir gemeinsam mit unserem Referenten Björn-Christian Seela beantworten.

Wir treffen uns am 7. Juni um 19 Uhr. Der Veranstaltungsort folgt noch!

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!