Veranstaltungen


Hier findest Du eine Übersicht über unsere nächsten Veranstaltungen:


Liberaler Mittagstisch


Liebe Mitglieder, liebe Freunde und liebe Interessierte,

der nächste Mittagstisch steht an! Am Donnerstag, den 19. April treffen wir uns um 12:45 an der Mensa im Schlossgarten, um gemeinsam zu Mittag zu essen und spannende Gespräche zu führen. Auch Interessenten sind herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf Euch!


Offene Grenzen: LHG-Treff mit Clemens Schneider

Raum 15/111 (Seminarstraße 20, 49074 Osnabrück)


Liebe LHGler, liebe Freunde und liebe Interessierte,

das Recht von Staaten unsere Freiheit zu arbeiten, zu gründen und uns niederzulassen, wo wir es wünschen, einzuschränken, scheint aus heutiger Sicht selbstverständlich. Dies ist auch ihr gutes Recht, weil…? Ja warum eigentlich? Mit welchen Argumenten beschränken Staaten unsere Mobilität und ist dies wirklich notwendig? Wie könnte eine Welt mit offenen Grenzen funktionieren oder ist das nur eine ferne Utopie? Darüber möchten wir mit Clemens Schneider, dem Managing Director von Prometheus – Das Freiheitsinstitut, sprechen.

Wir freuen uns auf spannende Gespräche und hoffen auf zahlreiches Erscheinen!


Bürgerrechte im Sport: LHG-Treff mit Björn Seela


Liebe LHGler, liebe Freunde, liebe Interessierte,

nahezu jedes Bundesligaspiel wird von großem Polizeiaufgebot abgesichert. Dennoch kommt es immer wieder zu Auschreitungen gewalttätiger Fans. Gleichzeitig gibt es aber auch am Vorgehen der Polizei Kritik, da oft auch friedliche Fans unter den Maßnhahmen der Ordungsbeamten leiden.

Wie können wir Sicherheit gewährleisten, ohne dass die überwiegende Anzahl der friedlichen Fans in Mittleidenschaft gezogen wird? Dieser Frage wollen wir gemeinsam mit unserem Referenten Björn-Christian Seela beantworten.

Der Veranstaltungsort folgt noch!

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!


Uni-Blutspende

21.06.2018 11 bis 16 Uhr – Schloss Osnabrück


Am Donnerstag, dem 21.06.2018, führt das Deutsche Rote Kreuz in Kooperation mit der LHG Osnabrück zwischen 11:00 und 16:00 Uhr wieder die Uni-Blutspende im Schloss durch. Die Spende dauert circa 10-20 Minuten und anschließend laden wir alle Spenderinnen und Spender zu einem Imbiss an.

Du hast noch nie gespendet und bist unsicher? Keine Sorge, wir kümmern uns besonders um Erstspender und erklären Dir jeden Schritt der Spende. Bring außerdem bitte ein gültiges Ausweisdokument mit.