Mein Name ist Jan-Uwe, ich bin 24 Jahre jung und dieses Jahr der Vorsitzende der LHG Osnabrück. Seit 2017 bin ich Mitglied der LHG und streite seit dem auch im StuRa für meine Hochschulgruppe, ob als Vertreter oder als gewähltes Mitglied. Derzeit studiere ich Wirtschaftsrecht (LL.B.) an der Universität. Es ist wichtig, dass wir als LHG ein balanciertes Angebot an die Studenten stellen, die von Bevormundung, erzieherischer Hochschulpolitik und Zweckentfremdung der studentischen Gelder genug haben. Ich unterstütze vor Ort, im Landesvorstand (wo ich derzeit Stv. Vorsitzender für Organisation bin) und im Bundesverband. Ob es die Bundesmitgliederversammlung ist, das Hochschulpolitische Forum oder eBuVo-Sitzungen, ich bin (fast) überall dabei. Seit 2016 bin ich Mitglied der FDP und bei den JuLis, wo ich einen guten Einblick in das Verbandsleben bekommen habe. Dort war ich unter anderem Kandidat für den Niedersächsischen Landtag, Stellvertretender Kreisvorsitzender / Beisitzer im Kreisvorstand und habe lange Zeit meinen Heimatsverband mitgestaltet, dies als jüngster gewählter Mandatsträger im Kommunalparlament. Diese Erfahrungswerte werde ich weiterhin zu Gunsten der Studenten und der LHG einsetzen, bei Fragen bin ich hier erreichbar.